Skip to content Skip to main navigation Skip to footer
Zur Vereinsseite

kfd Altenbüren-Esshoff

“Kinder, Küche, Kirche?”

… weit gefehlt!

Wer wir sind und was wir tun

Die kfd ist eine Gemeinschaft von Frauen für Frauen, die sich in den verschiedensten Lebenssituationen gegenseitig unterstützen. Sie ist ein Verband, in dem Frauen Vielfalt erleben, u.a. auch durch Kontakte und Begegnungen mit Frauen anderer christlicher Konfessionen und Kulturen. Die Interessen und Rechte von Frauen vertritt die kfd zielgerichtet in Kirche, Politik und Gesellschaft.

Zurzeit sind ca. 240 Frauen im Alter von 25 bis 100 Jahren Teil der kfd Altenbüren-Esshoff. Vor Ort gestalten die Frauen das christliche und kulturelle Gemeindeleben mit und fördern das Miteinander der Generationen.

Gegründet wurde die kfd Altenbüren-Esshoff im Jahre 1952. Der Vorstand besteht aus 13 Frauen, die jeweils einen Bezirk betreuen. Die Vorstandsfrauen pflegen den Kontakt zu den Frauen ihres Bezirks, laden zu den Veranstaltungen ein, gratulieren den Seniorinnen zu Jubiläen und überreichen Geschenke zu Geburten.

Wir organisieren Tagesausflüge, gesellige Abende (Bingoabend, Weinprobe…), den Frauenkarneval, die Elisabethfeier mit Adventsmarkt, alle zwei Jahre eine Adventsfeier usw. Zu unseren religiösen Aktivitäten gehören Messe mit Weltgebetstagsandacht, Fasten-, Mai- und Rosenkranzandacht, Messe mit Kräuterweihe und Roratemesse. Im Anschluss finden oft gemütliche Beisammensein im Pfarrheim statt, als Frühstück oder Kaffeetrinken.

Neugierig geworden?

Weitere Informationen zu Veranstaltungen, Terminen und aktiven Mitgliedern findet ihr auf unserer Vereinsseite.

Adresse

kfd St. Johannes Baptist und Agatha Altenbüren-Esshoff

Hüttenstraße 4
59929 Brilon-Altenbüren

In Google Maps öffnen

Zurück zum Anfang