Skip to content Skip to main navigation Skip to footer
Zur Vereinsseite

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon – Löschgruppe Altenbüren e.V.

Die Mitglieder der Löschgruppe Altenbüren sind 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und somit 52 Wochen im Jahr für SIE da! Freiwillig und ohne Bezahlung!

In der Stadt Brilon gibt es keine Berufsfeuerwehr. Alle Feuerwehrmänner die derzeit in der Löschgruppe Altenbüren aktiv sind, arbeiten ehrenamtlich! Sie verlassen im Einsatzfall ihren Arbeitsplatz oder ihre Familie und eilen zum Feuerwehrhaus um bei Bränden, Verkehrsunfällen oder anderen Hilfeleistungen schnell und kompetent anderen Menschen zu helfen.

Neben dem Löschzug in der Kernstadt gibt es noch 11 weitere Löschgruppen in den einzelnen Ortschaften. Sie bestehen meist aus jeweils 20 – 30 Mitgliedern und haben ein Löschgruppenfahrzeug mit einem kleinen Wassertank für den Erstangriff. Der Löschzug dient als so genannte Stützpunktwehr und rückt zu Einsätzen ab einem bestimmten Alarmstichwort mit in die Ortschaften aus und unterstützt die Löschgruppen vor Ort. Anders herum wird aber auch der Löschzug im Bedarfsfall von den Löschgruppen unterstützt, zum Beispiel wenn viele Atemschutzgeräteträger benötigt werden.

Im Löschzug wird Spezialgerät für das gesamte Stadtgebiet vorgehalten. So ist hier eine Drehleiter, ein Höchleistungslüfter, ein Rüstsatz für technische Hilfeleistungen usw. stationiert. Die Fahrzeuge mit den Gerätschaften werden von der Leitstelle in Meschede sofort mit alarmiert, oder werden im Bedarfsfall von den Löschgruppen vor Ort nachgefordert. Die Mitglieder in der Löschgruppe und im Löschzug sind auf diese Gerätschaften speziell geschult und haben dafür oft mehrtägige Lehrgänge besucht.

 

Weitere Information finden Sie bei der Feuerwehr Brilon.

Adresse

Feuerwehrgerätehaus Altenbüren
Hüttenstraße 7
59929 Brilon

In Google Maps öffnen

Zurück zum Anfang