Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Mit gleich zwei Schnupperkursen zum Auftakt in die Tennissaison

Mit einem Angebot zur Teilnahme an gleich zwei Schnupperkursen startet die Tennisabteilung des TuS Altenbüren in die neue Saison. Zum einen sind tennisbegeisterte Anfänger zum Spiel mit der gelben Filzkugel aufgerufen, ihre ersten Schläge unter fachkundiger Begleitung des TuS-Tennistrainers Mattias Sundarp zu versuchen, der zu diesem Zwecke auch gleich einige Tennisschläger für die Kursteilnehmer parat hat. Darüber hinaus richtet sich das Angebot aber auch an interessierte Wiedereinsteiger, die ihre Schlagtechnik auffrischen oder noch erweitern möchten. Für beide Kurse wird nur eine geringe Kostenbeteiligung fällig.
Los geht’s gleich zu Beginn der Osterferien auf der Tennisanlage des TuS Altenbüren. Sollte die Witterung den Trainingsbeginn nicht ermöglichen, wird das Angebot in den Mai verschoben.
Michael Dietrich, Abteilungsleiter Tennis im TuS freut sich, dass schon so früh in die Saison 2022 gestartet werden kann. “Da wir zum Ende der letzten Saison dank der Unterstützung der Sportstättenförderung einen ganzjährig bespielbaren Tennisplatz anlegen konnten, kann nun auch schon sehr früh im Jahr in der Freiluft gespielt werden”. Den Abschluss der beiden Schnupperkurse in den Ferienwochen bildet am Samstag, 23. April, ein Spielnachmittag, verbunden mit der offiziellen Saisoneröffnung.
Anmeldungen können ab sofort an Michael Dietrich unter Tel.: 02961 – 744755 gerichtet werden

Zurück zum Anfang