Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Mehr als 150 Altenbürener beteiligen sich am traditionellen Kreuzweggebet am Karfreitag

Das Kreuzweggebet am Karfreitag hat in Altenbüren eine lange Tradition. In den letzten beiden Jahren musste dieser Gang bedingt durch Corona  leider ausfallen, an diesem Freitagmorgen  nehmen jedoch wieder mehr als 150 Gläubige den Weg auf den Windsberg auf sich. Die Kommunionkinder sind selbstverständlich dabei und beteiligen sich im vielen anderen Teilnehmern am Gebet.

Zurück zum Anfang