Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Perfekte Stimmung beim Stadtschützenfest in Brilon

Perfekte Stimmung konnten beim dreitägigen Stadtschützenfest in Brilon unser Königspaar Torben Rüther & Hannah Nöggerath mit ihrem Hofstaat sowie unser Jungschützenkönigspaar Kiran Urbschat & Lina Müller erleben. Eigentlich hätte man in diesem Jahr Bundesschützenfest gefeiert, da eine solche Veranstaltung aber einer Planung von mindestens zwei bis drei Jahren bedarf, konnte dieses coronabedingt nicht stattfinden. Daher hatte man sich im Stadtverband Brilon im letzten Herbst entschlossen, dennoch mit allen Königspaaren, Hofdamen & Hofherren, Vorständen, Musikkapellen und Spielmannszügen aller Briloner Ortsteile zusammenzukommen und ein außerplanmäßiges Stadtschützenfest zu feiern. Mit der St. Hubertus Schützenbruderschaft Brilon fand sich auch schnell ein Ausrichter bereit, der über eine ausreichend große Schützenhalle verfügt und für den das Risiko einer Zeltanmietung nicht besteht.

Am Freitag und Samstag wurden unsere Könige von jeweils kleineren Abordnungen des Vorstandes begleitet. Am Sonntag, wie immer dem Hauptfesttag, konnten sich unsere Königspaare dann mit mehr als 80 Hofdamen, Hofherren, Musikern und Vorstandsmitgliedern präsentieren. Zahlreiche Zuschauer säumten die Briloner Innenstadt, um einen hervorragenden Festzug bei gutem Wetter zu sehen. Bei der sich anschließenden Feier in der Briloner Halle herrschte -vor allem Dank unserer Altenbürener Musikkapelle- perfekte Stimmung.

Bereits jetzt freuen wir uns auf das kommende Jahr mit dem Kreisschützenfest in Olsberg. Das nächste turnusgemäße Stadtschützenfest findet im Jahr 2024 bei den St. Anna-Schützen in Wülfte statt.

Fotos gibt es in der Galerie (Start – Unsere Dörfer – Galerien)

Zurück zum Anfang