Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Die Messdienerarbeit wird von Michael Aufmkolk koordiniert, der sich gern dabei von den älteren und ehemaligen Messdienern wie zum Beispiel Torben Völlmecke unterstützen lässt. Leider mussten in den letzten beiden Jahren pandemiebedingt viele Aktionen um den Ministrantendienst herum ausfallen. Gern werden in den Ferien Ausflüge zum Beispiel nach Fort Fun unternommen, Übernachtungen im Jugendheim durchgeführt oder ein gemeinsames Pizzaessen veranstaltet. In Zukunft möchten sich die Messdienerinnen und Messdiener an Aktionen des Pastoralverbunds beteiligen. Pastor Kiene plant hier einen Gebetstag für die Ukraine und eine Fahrt zur Liborikirmes nach Paderborn. Erstmals wurde mit allen Messdienern des Pastoralverbunds bereits ein gemeinsamer Kinobesuch im Herbst 2021 durchgeführt. Wir würden uns freuen, wenn wir die Kommunionkinder in den Messdienerstunden begrüßen können.

Zurück zum Anfang