Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Diese Arbeitsgemeinschaft organisiert in lockerer Folge ein Gemeindefrühstück im Anschluss an eine Sonntagsmesse. Pandemiebedingt musste das beliebte gemeinsame Frühstück leider ausfallen. Die Gemeinde stellt Brot und Brötchen, Getränke und Eier. Belag und Aufstrich bringen die Teilnehmer selbst mit, so dass immer eine reichhaltige und vielseitige Auswahl besteht. Sie bekommen Hunger? Das nächste Gemeindefrühstück findet am 3. Juli im Anschluss an das Hochamt (9.30 Uhr) statt. Kommen Sie doch einfach vorbei.

Ansprechpartner: Sabine Kraft, Marlies Reermann, Brigitte Schmidt und Gertrud Köpe

Zurück zum Anfang